Dienstag, 11. Juni 2019


Schule ist einfach zauberhaft! 

Die Klasse 2c durfte sich am Donnerstag, den 7.06.2019, über einen ganz besonderen Besuch freuen. Anstatt einer Doppelstunde Mathe erwartete sie der Zauberer Jan Mago in der großen Aula und entführte sie in die Welt der Magie. Unter dem Motto „Lernen, lachen, staunen und mitmachen“ hatte zuvor der Förderverein der Riedhofschule zu einem Wettbewerb aufgerufen, bei dem alle Schülerinnen und Schüler dazu aufgefordert wurden Ideen einzusenden, wie man die Schule verschönern bzw. noch attraktiver für alle Kinder gestalten könnte. Am Sommerfest im Mai wurden dann die Sieger verkündet. Die Freundinnen Audrey, Rafia und Setayesh haben sich einen Hip Hop- Raum für die Riedhofschule gewünscht und mit dieser Idee den ersten Platz belegt. Der erste Preis war ein exklusiver Auftritt eines Zauberers für die gesamte Klasse der Gewinner. Jan Mago zauberte, mit Hilfe der Kinder, seine weiße Taube „Trixi“ herbei und verwandelte sie anschließend weiter in eine Papiertaube. Einen Würfel ließ er zu einem weißen, flauschigen Kaninchen werden, er zauberte sogar zerschnittene Seile wieder ganz und ließ das „frechste Zauberstabmädchen der Welt“ immer wieder aus einem Beutel krabbeln. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler wurden verzaubert, selbst die Lehrer gerieten ins Staunen. So zog der Zauberer eine Münze nach der anderen aus den Ohren und Nasenlöchern eines Schülers und ließ sogar eine Schülerin schweben. Am Ende zeigte Jan Mago den Kindern noch einige Tricks und jedes Kind bekam ein eigenes, aus Luftballons geformtes Tier zum Mitnehmen geschenkt. 
Carina von Döhren, Riedhofschule Frankfurt 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Tolle Zaubershow Ein Höhepunkt zu unserem Familienfasching am 23.02.2020 war die Zaubershow mit Jan Mago. Sowohl die Kinder als auch di...